Das Buch „Der Fremde“

Der jüngste Sohn einer Bauernfamilie in Siebenbürgen hatte sich sein Leben bereits ausgemalt. Doch sein Heimatdorf am Mieresch bleibt nicht außen vor als das weit entfernte Deutschland den zweiten Weltkrieg beginnt. Seine Brüder ziehen in den Krieg. Die jüdische Familie eines befreundeten Jungen verschwindet. Und die Familie lässt alles hinter sich, was sie über Generationen aufgebaut hat. Für einen neuen Start in einem zerstörten Land.


DerFremde_Buchcover


Obereidisch farbscan 600