Über mich

Emrich_mit Großvater_klein_s-w

Ich bin 1982 in Oberkirch geboren, habe nach einem Ökonomiestudium in einer Unternehmensberatung gearbeitet, bevor ich Referatsleiter im Finanzministerium Baden-Württembergs wurde.

„Der Fremde“ ist mein erster Roman, der die wahre Geschichte meines siebenbürgischen Großvaters erzählt. Ich begann mit den Arbeiten an dem Roman, nachdem ich ein Jahr im Heimatland des Großvaters gelebt und Sprache und Kultur kennengelernt hatte. Ich lebe mit meiner Frau Daniela in Stuttgart, wo sie ein Café im historischen Bohnenviertel betreibt, in dem man auch mich häufiger antrifft.